wenn einer eine Reise macht …

Südafrika – Durban

Nachdem wir die Drakensberge mit dem Sanipass hinter uns gelassen hatten, ging es nun rund 300 km in Richtung Indischer Ozean nach Durban. Kurz vor Durban besuchten wir noch eine Schule in einem

kleinen Dorf.

In Durban angekommen, ging es nach einer kurzen Stadtrundfahrt zum indischen Markt. Dort gab es, wie immer „1000 Dinge“ die keiner braucht und natürlich auch Gewürze in allen Farben.

Dann ging es nach Umhlanga ins Holiday Inn Express Hotel. Das Zimmer war soweit in Ordnung, allerdings gab es am Nachmittag nirgends einen Kaffee. So machten wir uns zu Fuß auf den Weg ins 400 Meter entfernte Shopping-Center. Am nächsten Morgen mussten wir wieder sehr früh aufstehen, denn unser Flug von Durban nach Port Elizabeth ging schon um 8:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Reise
Reise gebucht