wenn einer eine Reise macht …

Südafrika – Swaziland

Nachdem wir den Krüger Nationalpark hinter uns gebracht hatten, ging es ins Swaziland. Die Einreise ging rasch vonstatten und unser erstes Ziel war ein Showtanz mit atemberaubendem Gesang einer Gruppe Einheimischer.

 Danach ging es weiter bergauf und ab durch bezaubernde Landschaften. Am späten Nachmittag erreichten wir unser Hotel, das Lugogo Sun. Das Hotel war für 3 Sterne soweit OK. Das Wetter spielte auch mit und wir könnten unser Abendessen sogar auf der Poolterrasse einnehmen könnten. Am nächsten Morgen ging es wieder weiter nach Süden und wir besuchten noch einen einheimischen Markt bevor wir Swaziland wiEder verließen und erneut in Südafrika einreisen mussten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Reise
Reise gebucht