wenn einer eine Reise macht …

Thailand – Koh Chang 2010

Die Überfahrt mit dem Speedboot von Koh Mak nach Koh Chang dauerte etwas mehr als 1 Stunde. Wir legten am Kai Bee Peer an und es dauerte nur wenige Minuten bis

 

unsere Koffer im Minibus verstaut waren und wir an den White Sand Beach ins Ban Thai Resort gebracht wurden.

Schon bei der Fahrt durch Kai Bee stellten wir fest dass sich hier sehr viel verändert hat. Aus dem kleinen Dörfchen Kai Bee, welches es noch vor ein paar Jahren bei unserem ersten Besuch auf Koh Chang war, wurde inzwischen eine kleine Stadt mit vielen Geschäften und sogar einer Walking Street. Auch auf der Weiterfahrt nach Norden entlang der Straße fast alles voll gebaut, kaum freie Flächen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nächste Reise
Reise gebucht